Einkauf verleiht Lieferantenpreise für das vergangene Jahr

Digitale Preisverleihung 2021

Pandemiebedingt rein digital verlieh der Konzerneinkauf in fünf einzelnen Skype-Veranstaltungen die diesjährigen Lieferantenpreise. Gastgeber Rüdiger Mohr (SVP Corporate Purchasing and Senior Director Strategic Programs KGaA) sorgte gemeinsam mit den jeweiligen Lead Buyern für feierliche Atmosphäre und lüftete den digitalen roten Vorhang für die Preisträger.

 

Rüdiger Mohr reflektierte das erfolgreiche vergangene Geschäftsjahr und betonte die Bedeutung zuverlässiger und partnerschaftlicher Zusammenarbeit, insbesondere in herausfordernden Zeiten, wie wir sie aktuell in der Beschaffung erleben.

Lieferant des Jahres als Gesamtsieger ist das Unternehmen Sauter Drehteile Bärenthal GmbH. Lead Buyer Andreas Rudnick bedankte sich bei dem Hersteller komplexer Drehteile für die enge und zuverlässige Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Sauter konnte dabei stets eine gute Organisation und hohe Qualitätsansprüche unter Beweis stellen, auch in Zeiten, in denen besondere Flexibilität gefordert war.

 

Die Carl Nolte Technik GmbH als Lieferant des Jahres in der Kategorie „Service“ konnte sich durch seine besonders hohe Liefertreue, u.a. in der Versorgung mit persönlicher Schutzausrüstung, hervortun. Lead Buyer Martina Pangsy bedankte sich für das große Engagement und die Versorgung der CLAAS Kollegen weltweit mit dem dringend benötigten Material.

 

Ebenso leistete ARCOPROFIL Srl. einen wertvollen Beitrag zum Fortlauf der Produktionsprozesse und wurde ausgezeichnet mit dem Preis der Kategorie „Logistik“. Als italienischer Hersteller von Wellen und Schmiederohlingen war ARCOPROFIL von behördlichen Einschränkungen in der ersten Corona-Welle betroffen. Trotzdem, betont Lead Buyer Andreas Rudnick, konnte durch schnelle und proaktive Kommunikation eine hohe Lieferperformance und kontinuierliche Optimierung der Abläufe aufrechterhalten werden.

 

Der Preis der Kategorie „Qualität“ ging dieses Jahr an Exide Technologies aus Frankreich. CLAAS und Exide arbeiten seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Bereich Erstausrüstung und Ersatzteilversorgung mit Starterbatterien zusammen. Johannes Hohenhorst bedankte sich in seiner Rolle als Einkaufsleiter und Lead Buyer für die konstant hohe Qualität der Produkte sowie die Motivation zur engen Zusammenarbeit, welche sich unter anderem in gemeinsamen F&E-Studien und ständigen Verbesserungen von maßgeschneiderten Lösungen äußert.

 

Lieferant des Jahres in der Kategorie „Innovation“ ist HELLA GmbH & Co. KGaA aus Lippstadt.  Johannes Hohenhorst dankte dem Lieferanten von Licht- und Elektronikkomponenten für den hohen Grad an Transparenz und Eigeninitiative bei der Entwicklung neuer Lösungen für CLAAS, welche zur Implementierung innovativer Lösungen auf Produkt- und Prozessseite beigetragen haben.

 

Die Preise und Pokale wurden im Anschluss an die Veranstaltungen an die Gewinner versandt. Obwohl der alljährliche Konfettiregen im Technoparc durch ein „Feuerwerk“ im Präsentationsmodus ersetzt wurde, sendet CLAAS ein Signal der Wertschätzung an alle Lieferanten, die mit unermüdlichem Einsatz den Erfolg von CLAAS ermöglichen.

Werden dieses Jahr versandt: Die Pokale für die Gewinner

 

 

Supplier of the Year Awards

Die Firma Sauter Drehteile Bärenthal GmbH sicherte sich in diesem Jahr den Titel des Gesamtsiegers. Vier weitere Unternehmen wurden ausgezeichnet:

 

Qualität:          Exide Technologies, Gennevilliers, Frankreich

Logistik:          ARCOPROFIL Srl., Santorso, Italien

Innovation:      HELLA GmbH & Co. KGaA, Lippstadt, Deutschland

Service:           Carl Nolte Technik GmbH, Greven, Deutschland